Transparenz

Gemeinsam stark sein für die Menschen in unserer Stadt

Alle Interessierten sollen schnell die wichtigsten Fakten über die Bürgerstiftung erfahren.

Nach den Vorgaben der Initiative Transparente Zivilgesellschaft geben wir hier Auskunft:

1. Name, Sitz und Gründungsjahr

Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück

Ansprechpartnerin: Bettina Windau  
Eintrachtstr. 6

33378 Rheda-Wiedenbrück

Email: info@buergerstiftung-rhwd.de

Telefon: 0160-96844442

 

Gründungsjahr: 2006

2. Vollständige Satzung und Ziele

Unsere Satzung finden sie hier.

 

Die Bürgerstiftung macht sich stark für junge Menschen und Familien, für Bildung, Kultur und ein gutes Zusammenleben. Zudem hilft die Stiftung in Notlagen. Impulse geben, Ideen ausprobieren, Neues schaffen: Gute Ideen brauchen Freiraum. Die Bürgerstiftung kann Entwicklungsbedarf aufspüren, Neues ausprobieren und beharrlich verfolgen. Die Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück trägt bei zu Chancengerechtigkeit für junge Menschen und zur Lebensqualität in unserer Stadt.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Zuständiges Finanzamt: Rheda-Wiedenbrück

Zuständige Aufsichtsbehörde: Bezirksregierung Detmold

 

Freistellungsbescheid

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Der Vorstand ist verantwortlich für die Umsetzung des Stiftungszwecks. Er vertritt die Stiftung nach außen.

Gabriele Conert, Bernd Jostkleigrewe, Berthold Lönne (Stellv. Vorsitz), Bettina Windau (Vorsitz), Dr. Heiner Wortmann


Der Stiftungsrat überwacht die Geschäftsführung des Vorstands und die Einhaltung des Stifterwillens. Er entscheidet in grundlegenden Dingen. Der Stiftungsrat besteht aus Personen, die mindestens 25.000 Euro gestiftet haben.

Peter Baumhüter, Michael Deitert, Ulrich Dresing (Stellv. Vorsitz), Berthold Lönne, Theo Mettenborg, Johannes Strunz-Happe, Bettina Windau, Dr. Heiner Wortmann

Das Kuratorium berät und unterstützt die Bürgerstiftung durch Ideen, Fachwissen, Kontakte in der Stadt und durch aktive Mitwirkung.

Imam Allamarin, Gudrun Bauer, Gabriele Bremke-Mönikes, Svenja Karweger, Karl-Heinz Poppek, Sandra Reffold, Annette Reich, Stefan Renpening, Sebastian Rettig, Christina Sasse, Bernd Schulte, Klaus Westermann (Vorsitz)

5. Tätigkeitsbereich

Hier finden Sie unseren 10-Jahres-Bericht und unseren Bericht 2021

6. Personalstruktur

Geschäftsstelle: 1 hauptamtlich in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiterin

Anzahl Ehrenamtliche: vgl. Jahresabschluss 2020, Punkte 1.5., 1.6., und 1.7.

Anzahl ehrenamtlich geleisteter Stunden: 150 pro Monat insgesamt

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Keine

10. Namen von Personen, deren jährlichen Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Keine